Gut, besser, am besten: Genussblogs Awards 2007

pop-blogs.gifWas ist ein guter Blog? Der eine legt Wert auf’s Design, eine andere möchte vor allem nachkochbare Rezepte, ein Dritter spektakuläre Fotos, aktuelle News oder eine witzige Schreibe. Im Ernst: Wie bemisst man die Qualität eines Blogs? Vielleicht am einfachsten, indem man die Besucher mit den Füßen (in dem Fall mit der Maustaste) abstimmen lässt – so beim anstehenden PopBlog-Award, einer Aktion, die Genussblogs am Samstag, 1. September, startet. Hoffentlich melden sich möglichst viele der etwa 500 deutschen genussaffinen Web-Journale an und stellen sich zunächst der Vorauswahl durch eine Jury, bevor alle Leser abstimmen. Die Jury vergibt zudem noch einen „Preis der Jury“ sowie einen „Extrapreis“ und steht damit quasi dreimal vor der Frage „Was ist ein guter Blog?“ Ich freu mich drauf mitzudiskutieren – ich bin eine der elf Juroren 🙂