Jambalaya mit Shrimps

0saves

jambala_kl.jpgJambalaya ist ein Reis-Eintopf aus der Cajun-Küche – aber was für einer! Er kann – muss aber nicht – neben Speck oder Schinken auch Huhn, Rindfleisch, Fisch, Austern, Krebse oder Shrimps beinhalten. Typische Gemüse sind Paprika, Zwiebeln und Staudensellerie (die „Holy Trinity“ der Cajun-Küche), die Würze kommt von Thymian, Knoblauch, schwarzem Pfeffer und einer „Hot Sauce“ wie Tabasco. Jambalaya zu kochen ist ganz einfach – sowohl auf dem Herd als auch im Slow Cooker. In den Südstaaten trinkt man dazu eiskaltes Bier und isst frisches Baguette – ich finde, das passt auch in den deutschen Nordstaaten, also NRW!


Mein Jambalaya habe ich dieses Mal nur mit Shrimps gekocht. Wenn Sie gerne noch Hühnerbeine oder -brust oder Schweinefleischwürfel verwenden möchten, braten Sie diese gleich zu Anfang mit an und garen Sie sie mit dem Reis. Oder verwenden Sie vorgegartes Fleisch (Resteküche!) und erhitzen Sie das zuletzt mit den Shrimps in dem Eintopf.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.1

Titel: Jambalaya mit Shrimps
Kategorien: USA, Südstaaten, Fisch
Menge: 4 Portionen

6 Scheiben Räucherspeck (Bacon), gewürfelt
2 Essl. Olivenöl
2 Zwiebeln, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 Stange Staudensellerie, gehackt
1 Paprikaschote, grün, gehackt
Salz, Pfeffer, etw. getrocketer Thymian, Tabasco,
— Prise Muskat
1/2 Teel. Worcestersoße
2 Essl. Tomatenmark
2 groß. Tassen Fischfond oder Gemüsebrühe (Instant)
1 groß. Tasse Parboiled Reis, roh
1/2 Bund Gehackte Petersilie
1 Tasse Shrimps, gekocht, ohne Schale (TK-Ware)

============================== QUELLE ==============================
www.usa-kulinarisch.de nach http://www.
recipesource.com/ethnic/americas/cajun/00/
rec0033.html
— Erfasst *RK* 01.03.2007 von
— Gabriele Frankemölle

Speck auslassen und leicht bräunen. Dann Zwiebeln, Knoblauch,
Staudensellerie und Paprikaschote hinzugeben und braten, bis die
Zwiebeln Farbe annehmen. Die Gewürze und den Fond einrühren und
einmal aufkochen lassen. Dann den Reis hinzugeben und zugedeckt 20
bis 30 Minuten garen, bis der Reis weich und die Flüssigkeit
aufgesogen ist. Zuletzt die Shrimps und die Petersilie dazugeben und
heiß werden lassen.

Anweisungen für den Slowcooker: Gemüse wie beschrieben anbraten, Reis
und Flüssigkeit in den Slow Cooker geben. Auf HIGH etwa 2,5 bis 3
Stunden garen, Shrimps und Petersilie einrühren und weitere 30
Minuten heiß werden lassen.

=====

Bild im Großformat ansehen