Aus dem Crockpot: Gebackene Kartoffeln mit Thunfischfüllung

0saves

Gefüllte KartoffelnBisschen „fleischig“, die Rezept-Zusammenstellung für das geplante Crocky-Kochbuch – das merkten Sabine und Ulrike zu recht an, nachdem sie die Rezeptliste gesichtet hatten. Im Moment bin ich also dabei, das Verhältnis Fleischgerichte : vegetarische/fleischarme/Fischgerichte etwas ausgewogener zu gestalten. Ein Schritt in diese Richtung sind diese gefüllten Kartoffeln, die hervorragend schmeckten und kinderleicht herzustellen waren. Was Zeit- und Arbeitsersparnis angeht, so würde ich den finalen Schritt (45 Minuten auf Stufe HIGH, um die Füllung zu erhitzen und den Käse zu schmelzen) eher in fünf Minuten unter dem Backofengrill abhandeln. Der heizt vor, während man die Füllung zubereitet und bräunt zudem noch schön…

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.1

Titel: Gebackene Kartoffeln mit Thunfischfüllung
Kategorien: Crockpot
Menge: 4 Portionen

4 groß. Kartoffeln
50 ml Milch
1 Dose Thunfisch in Wasser
2 Lauchzwiebeln, gehackt
Salz, Pfeffer
100 Gramm geriebener Käse (pikant)
Gehackte Petersilie

============================== QUELLE ==============================
— Erfasst *RK* 26.11.2008 von
— Gabriele Frankemölle

Kartoffeln nicht schälen, sondern unter fließendem Wasser gründlich
schrubben. Einige Male mit einer Gabel einstechen und tropfnass in
den Crockpot legen. Auf Stufe HIGH drei bis viereinhalb Stunden (je
nach Größe der Kartoffeln) garen, bis sie weich sind.

Kartoffeln herausnehmen, durchschneiden und mit einem Löffel etwas
aushöhlen. Das Innere der Kartoffeln mit Milch und Lauchzwiebeln zu
einer Art Püree zerdrücken, mit Salz und Pfeffer abschmecken und
zuletzt den Thunfisch untermischen. Die Masse zurück in die
ausgehöhlten Kartoffeln füllen und dicht an dicht in den Slowcooker
setzen, mit Käse bestreuen.

45 Minuten auf Stufe HIGH erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist.
Mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Anm.: Noch schneller geht es, wenn Sie den Backofengrill vorheizen,
während Sie die Füllung vorbereiten und die gefüllten Kartoffeln fünf Minuten im
Ofen überbacken.

:Vorbereitungszeit: 15 Minuten
:Garzeit: 4 – 7 Std.
:Slow Cooker Größe: 3,5 l

=====

Bild im Großformat ansehen

[amtap amazon:asin=3774287953]

[amtap amazon:asin=3774268975]

3 Kommentare zu “Aus dem Crockpot: Gebackene Kartoffeln mit Thunfischfüllung

  • Pingback: Slowcooker, die Zweite! | kochend-heiss.de

  • 17. Dezember 2008

    Great idea! I love the idea of using a slow-cooker to make baked potatoes this way… I’ve never seen this done before. Now that we have moved to a colder climate, our slow cooker is getting a lot of use, and we will have to try this, too. I tried to leave a message on your wild rice honey bread entry to WBD ’08 — that looks wonderful, too, and I’ve bookmarked it to try.

    I like the new look of your site, too. I’m just starting to catch up with what everyone has been doing these last few months, so sorry if my comment is late! ; )

  • 4. Dezember 2008

    Das hört sich köstlich an.

Kommentarfunktion deaktiviert