WP statt MT: (Kein Koch-)Buch zu vergeben

WordPress-Buch

Grün ist nicht nur die Hoffnung, Grün ist ab sofort auch der Crockyblog! Nachdem ich im Juni ein eigenes WordPress-Buch veröffentlicht habe, wurde es höchste Zeit, dass ich die Blogsoftware-Pferde wechsele: Der Crockyblog läuft nun auf WordPress (Version 2.6) und nicht mehr auf einer etwas
angestaubten Version von Movable Type. Das war zwar nicht schlecht (vor allem was die Anzeigegeschwindigkeit der Seiten anging), aber WordPress ist viiiieeeel bequemer zu benutzen. Zusatzfunktionen, zum Beispiel in den Seitenleisten, lassen sich per Mausklick nachrüsten, die Optik ebenso flott umschalten. Aber wer gerne im Quelltext wühlt und direkt im Stylesheet arbeiten will, kann auch das. Zumindest eine(n) Leser(in) würde ich gerne von den Vorzügen von WordPress überzeugen und lobe hiermit ein Rezensionsexemplar des WordPress-Buches aus. Interessiert? Mail an mich (siehe Formular auf der nächsten Seite) genügt…

Sollten sich mehrere Interessenten melden, so kommt der erste zum Zuge 🙂 Bitte schreiben Sie Ihre Adresse in das Kommentarfeld, damit ich das Buch auch verschicken kann.

Ein Kommentar zu “WP statt MT: (Kein Koch-)Buch zu vergeben

  • 7. August 2008

    13:07 Uhr – das Buch ist vergeben, das Kontaktformular habe ich daher rausgenommen…

Kommentarfunktion deaktiviert