0
10 In Slowcooker-Kochbücher

Crocky-Kochbuch ausverkauft – derzeit…

KochbuchMein persönliches Weihnachtwunder, von dem ich hier berichtet hatte, ist schon wieder vorbei: Über Amazon habe ich alle mir zur Verfügung gestellten Exemplare des Crocky-Kochbuchs verkauft. Das Buch in Spiralbindung ist sehr gut gelaufen (zwischenzeitlich habe ich Platz 8677 auf der Verkaufshitliste belegt, grins) und ich hoffe, ich bekomme vom Verlag bald ein neues Kontingent, quasi als Naturalauszahlung meines Honorars. Bis dahin gibt es das Buch lediglich im mexxmedia-Shop und ob ich den mit ganzem Herzen empfehlen kann, weiß ich nicht. Zumindest hat mich der Verlag angeschrieben und um die Adressen unzufriedener bzw. nicht belieferter Kunden gebeten, um den seinerzeitigen Schaden auszumerzen. Ich hoffe, das ist inzwischen geschehen – Rückmeldungen zufriedener KundInnen wären sehr willkommen! Genauso würde ich mich freuen, wenn BuchkäuferInnen auf der Artikelseite des Buches bei Amazon eine Rezension hinterlassen. Klar freut mich Lob auch, wenn es als Mail oder per Chefkoch-PM kommt, aber bei Amazon beeindruckt es Leserinnen in spe doppelt 🙂

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

10 Kommentare

  • Antworten
    Sivie
    20. Dezember 2009 um 21:57

    Toll, dass das Buch so gut anläuft. Ist eigentlich dein USA-Kulinarisch-Buch noch erhältlich?

  • Antworten
    admin
    21. Dezember 2009 um 11:41

    @ Sivie: Derzeit gibt es das USA-Buch auch nur über den Verlag (Vorbehalte siehe oben), aber nicht mehr über Amazon. Ich hoffe, ich bekomme aber noch einige Exemplare – die werde ich dann einstellen sobald ich sie habe.

  • Antworten
    admin
    21. Dezember 2009 um 16:07

    Gerade als Nachricht erhalten – die Besteller aus September/Oktober haben ihre Bücher jetzt offenbar bekommen 🙂

  • Antworten
    Anja
    22. Dezember 2009 um 20:25

    Mein Buch, bestellt im September, ist nach vielen Nachfragen heute endlich angekommen. Auch wenn die Lieferung ab Versand-Mail letztendlich doch noch 2 Wochen gedauert hat kann ich den neuen Verlags-Inhaber nur loben, er hat sich sehr um die Bestellung bemüht und mehrfach gemailt, im Gegensatz zum alten Verlag, der es nicht nötig hatte zu antworten.

  • Antworten
    tautroepfchen
    28. Dezember 2009 um 16:44

    Jaaaaaa 🙂
    Mein im Oktober bestelltes Buch lag nun auch unterm Weihnachtsbaum! So war es statt eines Geburtstagsgeschenks eben ein Weihnachtsgeschenk!

    Und morgen wird groß eingekauft, damit im neuen Jahr die Kocherei voll losgehen kann.

  • Antworten
    Swyma
    30. Dezember 2009 um 13:13

    Ich fass es nicht… aber es ist wahr… Eben kam der Anruf meiner Buchhandlung mit der Mitteilung das Buch sei eingetroffen. Heute Nachmittag werde ich garantiert einen Schwenk in den Laden machen um das Buch abzuholen.

    Hoffe für alle die bestellt habe das es nich kommt.

    Einen guten Übergang ins Jahr 2010

  • Antworten
    Hummeliene
    31. Dezember 2009 um 17:14

    Hallo!
    Bin von Mexxmedia angeschrieben worden und habe mir das Kochbuch nochmal bestellt!Hatte sehr netten Kontakt! Kochbuch ist wenig später angekommen, war alles perfekt !!! Also sehr zu empfehlen !!!

  • Antworten
    Swyma
    1. Januar 2010 um 17:33

    Ein gutes 2010

    Nachtrag: Das Buch ist in meinem Besitz und ich ärgere mich schon, das ich es nicht sofort 2x bestellt habe.
    Jetzt warte ich aber ab und hoffe darauf das die Besorgung sich vereinfacht.

  • Antworten
    Norasofie
    15. Januar 2010 um 12:35

    Hallo, hatte, nachdem ich eine email vom Verlag bekommen hatte, das Buch noch zweimal mit Spiralbindung bestellt – und die Lieferung erfolgte prompt und problemlos auf Rechnung. Aus meiner Sicht ist also wieder alles ok und weiter zu empfehlen!

  • Antworten
    Ulrike Schmudde
    26. Januar 2010 um 15:39

    Hallo, ich habe das Kochbuch auch über Mexxmedia
    bestellt und zwar kurz vor Weihnachten. Bezahlung erfolgte
    sofort und auf Anfrage des Liefertermins wurde ich auf das
    neue Jahr vertröstet wegen der Feiertage. Dann war es aber
    auch da (mit Spiralbindung – hatte erst nachträglich bemerkt,
    das es unterschiedliche Bindungen geben soll). Endlich mal
    Rezepte in Händen und nicht nur auf der Flimmerkiste.

    Danke

  • Kommentar schreiben