Ab 15. März: „Schongarer“ bei Tchibo im Angebot

Ob das der lang erhoffte „Crocky-Durchbruch“ wird? Nachdem Weltbild ihn vor drei Jahren aus dem Sortiment genommen hat, bietet Tchibo als zweiter großer Versandhändler Slowcooker / Crockpots an – allerdings heißen sie dort Schongarer 😉  Im Detail handelt es sich um das edel aussehende 3,5-l-Modell in schwarz von Morphy Richards. Ab dem 15. März können Privat-Card-Besitzer im Onlineshop oder telefonisch / schriftlich bestellen,  allgemein erhältlich ist das Gerät ab dem 22. März – allerdings auch dann nur auf Bestellung, nicht in den Filialen. Wäre schön, wenn sich das Gerät – unter welchem Namen auch immer! – gut verkauft und die Crocky-Fan-Gemeinde weiter wächst…

5 Kommentare zu “Ab 15. März: „Schongarer“ bei Tchibo im Angebot

  • 22. März 2011

    Hallo
    Ich habe den crockpot am Dienstag bei Tchibo bestellt und der war am Donnerstag schon da. Ist wirklich eine gute Gelegenheit. Ich werde jetzt jedenfalls wieder vermehrt mit dem crockpot kochen.

  • 13. März 2011

    Äh, also nein, kein gutes Angebot 🙂
    Danke für die Antwort!

  • Pingback: Kochrezepte für den Schongarer von Tchibo. | MexxBooks – Mach ein Buch

  • 11. März 2011

    Ist denn auch schon bekannt zu welchem Preis? Ich will ja schon lange einen crockpot/slow cooker/Schongarer oder wie auch immer er genannt wird 😉

    • 12. März 2011

      Hallo, Frau Haselmayer – ja, der Preis beträgt 49,95 plus Versand. Ob das günstig ist, sehen Sie, wenn Sie unten die Maus über das Amazon-Produktkarussell führen, in dem genau das gleiche Modell angeboten wird 😉

Kommentarfunktion deaktiviert