0
13 In Slowcooker-Kochbücher

Aufruf an die Kindle-Leser: Seht Ihr ein Inhaltsverzeichnis?

Kindlesimulator

KindlesimulatoreBooks für die diversen Lesegeräte und Tablets zu erstellen ist so ein bisschen wie Webdesign anno 1998, als man Internetseiten für jeden Browser einzeln optimierte. Kindles brauchen das .mobi-Format, Ipads und Tolinos hätten gerne ein .epub und Android-Geräte zeigen auch .pdf an. Da lädt man dann als Autor diverse Hilfsprogramme und -progrämmchen, öffnet damit sein Buchmanuskript und exportiert es ins gewünschte neue Format. Dabei hofft man dann, dass das auch funktioniert hat, denn wer hat schon drei bis fünf Endgeräte zur Funktionsprüfung da?

Tscha: Bei zweien meiner drei Slowcooker-eBooks (52 Wochen, 52 Suppen & Slowcooker@work) hat die Konvertierung wohl nicht 100prozentig geklappt. Ich sehe auf meinem Rechner und in den diversen Simulationsprogrammen (siehe Screenshot links)  ein Inhaltsverzeichnis mit anklickbaren Rubriken/Rezepten, aber einige (alle?) Leser offensichtlich nicht. Denn es gab schon Punktabzug bei der Amazon-Bewertung, „weil man leider kein Inhaltsverzeichnis hat“. Bei Langsam kocht besser: Grundkochbuch für Slowcooker, Slowcooker und Schongarer scheint dagegen alles in Ordnung zu sein – obwohl ich alle drei Manuskripte genau gleich konvertiert habe (meine ich zumindest).

Ich fange also an, Ursachenforschung zu betreiben und würde daher gerne von Euch Kindle-LeserInnen wissen: Habt Ihr meine Bücher als eBooks gekauft und seht Ihr darin ein Inhaltsverzeichnis mit anklickbaren Links, entweder am Buchanfang oder erreichbar über Gehe zu > Inhaltsverzeichnis? Welches Ausgabegerät nutzt Ihr? Es wäre toll, wenn Ihr das unten in die Kommentare schreiben könntet. Dann kann ich genauer in den entsprechenden Foren nachforschen, was ich bei der Umwandlung anders machen muss. Wenn’s dann (irgendwann) funktioniert, liefere ich Euch die korrekte digitale Buchausgabe nach 🙂

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

13 Kommentare

  • Antworten
    Anja
    16. Januar 2014 um 21:25

    Ich lese auf dem kindle (ohne touch) und dem iphone5 mit der Kindle App und kann über das Menü zum Inhaltsverzeichnis am Ende des Buches springen.

    • Antworten
      admin
      16. Januar 2014 um 21:37

      Danke für die Rückmeldung, Anja – welches der Bücher meinst du?

  • Antworten
    Michi Selinger
    16. Januar 2014 um 21:42

    Hallo Gabi!
    Habe 2 deiner Kochbücher für Kindle (lese aber auf dem iPad) gekauft und bin von ihnen begeistert!
    Beim „Langsam kocht besser“ passt alles nur beim „Slowcooker@work“ habe ich kein Inhaltsverzeichnis.
    Mich persönlich hat es nicht gestört doch etwas verwundert war ich schon 😉
    Ich hoffe ich konnte dir behilflich sein.
    lg Michi Selinger

  • Antworten
    Uli Brehm
    16. Januar 2014 um 23:09

    Hallo,

    hab alle auf Kindle, nur „Slowcooker@work“ hat kein Inhaltsverzeichnis, was ich halt als sehr unübersichtlich empfinde. Hatte mich auch etwas verwundert.
    LG
    Uli

  • Antworten
    Simone
    16. Januar 2014 um 23:40

    Hallo Gabi,
    besitze beide eBooks w.o. und lese sie auf dem Kindle Paperwhite. Dort ist nichts zu beanstanden, enthalten beide ein anklickbares Inhaltsverzeichnis. Wenn du magst, kann ich dies auch noch auf anderen KindleTablets und iOS Geräten über die AmazonLeseApp ausprobieren, dann aber erst morgen. Komme gerade vom Elternabend und lese erst jetzt dein Anliegen. LG Simone

    • Antworten
      admin
      17. Januar 2014 um 11:43

      Das wäre nett, Simone – ich kann nur auf dem iPad und meinem Uralt-Kindle testen…

  • Antworten
    Simone
    16. Januar 2014 um 23:52

    Auf dem KindleFireHDX funktioniert es auch. Verzeichnis jeweils links im Bild…

  • Antworten
    Lehmi
    17. Januar 2014 um 18:46

    Meine Kindle-App auf dem iPad-mini zeigt leider überhaupt kein Inhaltsverzeichnis beim Slowcooker@work an.

    Eins zu haben, wäre schon fein, also warte ich dann mal ganz slow 😉

    LG Lehmi

  • Antworten
    Simone
    19. Januar 2014 um 18:32

    HALLO Gabi, wie die anderen schon berichten, geht das Inhaltsverzeichnis deines 3.Buches @work nicht. LG Simone

  • Antworten
    Liana
    23. Januar 2014 um 15:37

    Hallo Gabi,

    ich habe das „Slowcooker@work“ und lese es auf einem Android- Handy (Kindle-App). Leider kein Inhaltsverzeichnis….

  • Antworten
    Claudia
    24. Januar 2014 um 21:21

    HALLO Gabi, wie die anderen schon berichten, geht das Inhaltsverzeichnis deines 3.Buches slowcooker@work nicht.
    vG Claudia

  • Antworten
    admin
    25. Januar 2014 um 11:19

    Dankeschön allerseits! ichw erde jetzt nochmal an den Formaten von @work fummeln und das neu konvertieren. Wenn’s fertig ist, werde ichd ie Datei gerne – wenn ihr möchtet – zum Testen an per Mail an Eure Kindles schicken 🙂 Ich schreibe dann hier einen Artikel, wenn ich damit fertig bin…

  • Antworten
    admin
    3. Februar 2014 um 21:15

    Hallo allerseits – so, ich habe zwei neue Versionen fertig gestellt, einmal ein epub für ALLE Lesegeräte und ein .mobi für Kindles. Wer mir sein Ausgabegerät und Mailadresse bzw. Kindle-Mailadresse schickt (buch@crockpot-rezepte.de) , dem sende ich gerne zum Testen die Dateien. Toll, dass ihr mithelft 🙂

  • Kommentar schreiben