0
9 In Slowcooker allgemein

Slowcooker Charity Second Hand: Ersteigert meine Testgeräte!

Slowcooker im Kellerlager

Gerätelager im Keller

Ich habe ein Luxusproblem: Einen Keller voller Slowcooker-Testgeräte, Multikocher und anderer Elektrogeräte, die mir die jeweiligen Hersteller zur Verfügung gestellt haben. Da stehen sie nun und stauben zu – denn kein Mensch braucht 12+ Slowcooker. Allerhöchstens acht 😉 – drei zum täglichen Kochen (1,5 – , 3,5- und 5,7-Liter), einen für viele Gäste (8 Liter), einen digitalen (4,5-l) und drei selten benutzte, vorzeigbare als „Vorführgeräte“ in Videos  und bei VHS-Kursen.

Was tun mit den übrigen? Da ich die nicht gekauft, sondern kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe, käme ich mir schäbig vor, sie zu verkaufen. Ich möchte sie daher hier bis zum Sonntag, 18. Dezember, meistbietend versteigern (wie’s geht, steht ganz unten) und den Erlös (nach Abzug der Portokosten) der Welthungerhilfe spenden. Denn wo wir uns Gedanken darüber machen, wie wir Bratenfleisch möglichst zart bekommen (sagte ich schon Luxusproblem?), machen sich z.B. Mütter in Äthopien Sorgen darüber, wie sie überhaupt etwas zu essen für ihre Kinder auftreiben.

Zwei Hinweise: Nein, das KitchenAid Waffeleisen versteigere ich nicht. Das ist das einzige Testgerät, das ich selbst behalte 😉 Und ihr gebt im Formular unten ein Gebot vor, indem ihr den Schiebereger bis zur passenden Summe schiebt oder sie in das Textfeld darunter eintippt.

Folgende Geräte könnt ihr ersteigern:

1) Crock-Pot® Saute 6l  mit Digitalsteuerung
Crock-Pot Saute 6lAuf dem Herd anbraten, im Backofen überbacken, im Heizeinsatz langsamgaren – mit diesem original Crock-Pot® geht es. Die Schüssel (Volumen 6l) ist mit Duraceramic beschichtet und ich fand sie sehr kratz-unempfindlich und leicht zu reinigen. Das Gerät heizt auf LOW, HIGH und hält warm, die Zeitdauer kann man vorgeben. Die Bedienung ist kinderleicht, die Verarbeitung gut. Zustand: Unbenutzt, originalverpackt.
 Info zum Gerät (Amazon)  Verkaufspreis: 150 €
 Mein Gerätetest  Mindestgebot:  75 € (akt. Höchstgebot 160 €)
2) Breville Active pro Smoothie Maker
Breville Smoothie MakerMit diesem handlichen Smoothiemaker stellt ihr eure Shakes und Smoothies gleich im Becher her (1/2 l Fassungsvermögen ) und schraubt anschließend den Deckel auf. Die Neoprenhülle hält das Getränk schön kühl. Die Klingen sind aus Edelstahl und schaffen auch härteres Obst. Zustand: Unbenutzt, neu.
Info zum Gerät (Amazon)  Verkaufspreis: 55 €
 Mindestgebot:  25 € (akt. Höchstgebot 55 €)
3) Sage Risotto Plus Multikocher
Sage Risotto Plus mit RisottozutatenDas hier ist ein Multikocher mit 3,7 l Fassungsvermögen, der außer Langsamkochen auch Reiskochen, Risotto garen, dampfgaren und anbraten kann. Er kommt mit einer englischen Anleitung, ist ansonsten aber baugleich dem „deutschen“ Modell von Gastroback. Zustand: Ich habe das Gerät einige Male ausprobiert, es ist unverkratzt, natürlich bestens gesäubert und funktioniert einwandfrei.
 Herstellerinfo zum Gerät  Verkaufspreis: 129,99 €
 Mindestgebot:  60 € (akt. Höchstgebot 99,99 €)
4) Crock-Pot® Slowcooker 4,5 l rund
Slowcooker von Crock-Pot ®, 4,7 lDer runde 4,7-l original Crock-Pot® hat eine Keramikschüssel, die (anders als bei anderen Herstellern) auch in den Backofen oder in die Spülmaschine darf. Die Garzeit (HIGH oder LOW) lässt sich programmieren, nach Ablauf schaltet sich der Slowcooker bis zu sechs Stunden auf Warmhalten. Zustand: Neu, originalverpackt.
 Info zum Gerät (Amazon)  Verkaufspreis: 80 €
 Mindestgebot:  45 € (akt. Höchstgebot 85 €)
5) Morphy Richards Sear & Stew Compact
Sear & Stew Compact GerätetestDieses „Huckepack“-Gerät (4,5l-Volumen) ist besonders platzsparend, denn die Heizplatte lässt sich im Topf unterbringen. Anbraten erledigt man auf dem Herd (nicht Induktion), anschließend gart man auf der Platte weiter. Dabei heizt es aber ziemlich kräftig, so dass man auch rühren muss. Zustand: Einige Male getestet, sorgsam gesäubert, deutscher Stecker.
 Herstellerinfo zum Gerät  Verkaufspreis: 70 €
 Mindestgebot:  20 € (aktuelles Höchstgebot 30 €)
6) Panini Grill von Breville
Panini Grill von BrevilleDieser stabile Panini-Grill hat ganz glatte Platten, zwischen denen man bis zu vier Sandwiches oder gefüllte Brote wie Paninis toasten kann. Ideal also für ungeduldige Kinder! Die Platten sind mit einer speziellen Duraceramic-Schicht versehen, die sehr kratzfest und leicht zu reinigen ist. Zustand: Unbenutzt, neu, originalverpackt.
 Info zum Gerät (Amazon)  Verkaufspreis: 50 €
 Mindestgebot:  25 € (akt. Höchstgebot 55 €)
7) Food Saver System von Breville
Food Saver SystemMit diesem hochwertigen Vakuum-System könnt ihr Lebensmittel (roh oder gegart) in Beutel vakuumieren oder  luftdicht in Dosen verschließen. Mit dabei sind zwei Rollen Beutelfolie und zehn Behälter verschiedener Größen. Zustand: Absolut neu und ungebraucht.
 Herstellerinfo zum Gerät  Verkaufspreis: 200 €
 Mindestgebot:  80 € (akt. Höchstgebot 200 €)

++abgelaufen++ Und so könnt ihr mitbieten

Füllt bitte das Formular unten aus. Darin gebt ihr an, für welches Gerät ihr welchen Maximalbetrag bieten möchtet. Drei Tage vor Ende der Auktion werde ich einen Zwischenstand der Maximalgebote posten, so dass ihr gegebenenfalls noch einmal „nachlegen“ könnt – am Sonntag, 18. Dezember um 21 Uhr ist aber definitiv Schluss 😉 Gibt es mehrere Meistbietende mit derselben Summe, entscheidet das Los.

Die Gewinner können den Betrag per Paypal oder Überweisung bezahlen und bekommen sofort nach Zahlungseingang das Gerät als versichertes Paket zugeschickt. Ich ziehe dann das Porto von der Gesamtsumme ab und spende den Rest an die Welthungerhilfe – den Betrag werde ich natürlich hier bekannt geben.

 

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

9 Kommentare

  • Antworten
    Yvonne Drießen
    7. Dezember 2016 um 17:07

    Bei mir wird immer nur 10 Euro angezeigt, obwohl ich 115 € für die Nr. 1 geboten habe.

    Liebe Grüße
    Yvonne Drießen

    • Antworten
      gfra
      7. Dezember 2016 um 17:29

      Hallo, Yvonne – du musst den Schieberegler betätigen und bis zur richtigen Stelle schieben!

  • Antworten
    Manuela Konradt
    7. Dezember 2016 um 18:11

    Bei mir ist das mit den 10 Euro auch passiert…. Der Regler stand definitiv auf 50 Euro, in der Bestätigung steht dann 10 Euro….

    Liebe Grüße Manuela

    • Antworten
      gfra
      7. Dezember 2016 um 18:13

      Hmm, dann ist das möglicherweise ein browserspezifisches Problem. Ich habe aber jetzt ein extra Feld eingebaut, in das man den Betrag auch eintippen kann.

  • Antworten
    Katja von feel-good-moments.com
    8. Dezember 2016 um 11:03

    Eine ganz tolle Aktion! Schau ich mir daheim auf jeden Fall genauer an 😉
    Liebe Grüße,

    Katja

  • Antworten
    Reymund Lenkeit
    11. Dezember 2016 um 17:49

    Du solltest den Verkaufspreis für den Morphy Richards beim Neuverkauf ändern, der kostet aktuell bei Amazon 35€
    vg
    Reymund

    • Antworten
      gfra
      11. Dezember 2016 um 19:25

      Du hast recht, Reymund – dann gibts den jetzt für 20 Euro Mindestgebot 😉

  • Antworten
    Reymund Lenkeit
    13. Dezember 2016 um 12:33

    Warum steht bei der 5 noch kein Gebot? Ich hab doch den Mindestpreis geboten?
    vg
    Reymund

    • Antworten
      gfra
      13. Dezember 2016 um 15:19

      Weil ich das nicht ständig aktualisiere 🙂 Ich bin ja nicht ebay 🙂 🙂 – aber jetzt ist der aktuellste Wert drin.

    Kommentar schreiben