Aus dem Slowcooker: Orangen-Polenta-Kuchen

Neues aus dem Kuchenlabor: Orangen-Polenta-Kuchen. Ein Kuchen, der meine durchaus verwöhnte Kuchenesserschaft sehr begeisterte: Fruchtig-süß, mit leichtem Biss wegen des Maismehls. Das Beste am Rezept: Es lässt sich wunderbar mit Zutaten aus dem Vorrat bestreiten. Wer keine frischen Orangen da hat, verwendet Orangensaft oder Zitronen bzw. Mandarinen. Wer kein Olivenöl hat, nimmt Pflanzenöl. Wer nicht […]

Aus dem Slowcooker: Zebrakuchen

An Slowcooker-Kuchen aus den 6,5-l-Töpfen bin ich bislang immer gescheitert. Irgendwie braucht (zumindest bei meinen Geräten) die Hitze zu lang von außen bis innen. Soll heißen: Außen gar, innen noch flüssig bzw. innen gar, außen schon zu dunkel. Aber ich taste mich ran: Dieser hübsche Zebrakuchen ist mir im ovalen 5,7-l-Topf von Crock-Pot® gut gelungen. Wer ihn […]

Aus dem Slowcooker: Eierlikörkuchen

Die Geister, die ich rief – über die bin ich verdammt froh. Soll heißen: Es macht echt Spaß, nicht immer der Vorreiter in Sachen Slowcooker zu sein, amerikanische Rezepte zu ent-amerikanisieren, Varianten auszutüfteln, Zeiten zu optimieren. Inzwischen gibt es – vor allem bei Facebook – eine wachsende aktive Crocky-Fangemeinde, von der ich derzeit ganz viel mitnehme.

YouTube-Meilenstein & Slowcooker-Quickie: Schokokuchen

Hatte ich schon mal erzählt, dass ich dieser ganzen Rezept-Verfilmerei anfangs (also im Sommer 2015) sehr skeptisch gegenüber stand? 1. weil ich selber NIE YouTube-Videos schaue, sondern der Generation der Kochbuchkäufer,  Rezeptausdrucker und NachLESER angehöre. 2. weil ich mich für genau das Gegenteil einer „Rampensau“ halte und lieber beobachtend im Hintergrund stehe, um anschließend in […]

Aus dem Slowcooker: Möhrenkuchen

Suppen und Schmorgerichte sind die typischen Slowcooker-Gerichte. Aber der Crockpot kann mehr: Ich habe ihn schon als Wasserbad für Schoko-Flans verwendet, Knuspermüsli geröstet und Dampfnudeln gegart. Selbst Kuchenbacken funktioniert, wie der Möhrenkuchen beweist, den ich heute darin zubereitet habe. Man könnte sich allerdings fragen, wo der Vorteil liegt, wenn die Garzeit keine 30 Minuten, sondern […]

Zum Valentinstag: „Slowcooker für 2“ versandkostenfrei ++abgelaufen++

Puuh – die Druckerei hat die Buchpaletten gebracht (gut bewacht von unseren Hunden), der Lieferengpass ist vorbei und damit steht der angedachten Valentinstag-Aktion nichts mehr im Wege: Schenkt Eurem Liebsten / Eurer Liebsten das Slowcooker für 2. Der Name ist schließlich Programm, oder? Nur bis einschließlich Sonntag könnt Ihr den Band mit 80 Rezepten für […]

Freezer Meals: Aprikosenschnecken aus dem Slowcooker

Papperlapapp. Im Slowcooker muss man keinen Kuchen backen, kein Kompott kochen, keine Mandeln rösten, keine ganzen Hühnchen garen. Habe ich alles so lange behauptet, bis ich es ausprobiert hatte 😉  Nee, ernsthaft: Natürlich gelingen all diese Gerichte auf dem Herd/Backofen gut/besser, aber vielleicht habe ich beim Camping nur den Slowcooker zur Verfügung. Oder der Backofen […]