0

Kooperationen / Media

mediakitSie möchten gerne mit mir zusammen arbeiten oder Ihnen erscheint mein Blog als passende Plattform für Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung? Ich kooperiere gerne mit Ihnen, wenn

  • mir das Thema als gut passend für meine LeserInnen erscheint
  • ich gesponsorte Beiträge klar als solche kennzeichnen kann
  • ich die Beiträge selbst verfassen kann
  • Sie mir redaktionelle Freiheit zugestehen. Mir ist meine Glaubwürdigkeit wichtig, bezahlte Lobeshymnen veröffentliche ich daher nicht.

Bei www.crockpot-rezepte.de können Sie auch Bannerwerbung schalten. Oder laden Sie mich zu Ihrem Event ein –  sprechen Sie mich gerne an!

Einen Überblick über die Zahlen und Fakten dieses Blogs (besteht seit 2006, etwa 80 000 monatliche Seitenabrufe, 6800 Facebook-Fans, 2600 YouTube-Abonnenten) finden Sie im Media-Kit (Download im PDF-Format hier).

Grundsätzliches zum Thema Kooperation / Werbung

Ich bin Journalistin und verdiene mit Schreiben mein Geld. Wie jeder andere möchte ich für meine Arbeit einen vernünftigen Erlös erzielen und muss Miete, Steuern und Versicherungen davon bezahlen. Das kann ich nicht, wenn Sie mich mit Reichweite und einem Backlink honorieren.  Daher stelle ich meine Inhalte und Fotos für kommerzielle Zwecke nicht kostenlos zur Verfügung – was nicht heisst, dass BloggerInnen nicht gerne bei mir nach der Übernahme von Rezepten und Artikeln fragen dürfen. Das ist selbstverständlich möglich.

Wofür und wie ich hier werbe…

  • In den Seitenleisten und innerhalb der Artikel blende ich gekennzeichnete Werbeblöcke von Firmen, Google Adsense und/oder Amazon ein.
  • Bei Buchvorstellungen etc. nenne ich häufig Links, die zum entsprechenden Produkt bei Amazon führen. Bestellt jemand über diesen Link, erhalte ich eine Provision. Ich werde diese Links mit dem Begriff (AMAZON) kennzeichnen, so weit noch nicht geschehen.
  • Offensive Werbeformen wie Popups, Rollover o.ä. mag ich selbst überhaupt nicht, wenn sie mir im Web begegnen. Daher sind diese auch bei crockpot-rezepte.de nicht buchbar.

Wofür ich nicht zur Verfügung stehe…

  • Für Linktausch/Linkkauf mit/von nicht themenverwandten Seiten. Interessenten aus den Bereichen Gambling,  Marktplätze, Finanzen need not apply…
  • Für das Schreiben unkritischer Lobeshymnen zu Produkten, die ich nicht selbst in der Hand gehabt habe und die ich selbst nicht benutzen würde.
  • Für den Abdruck von kommerziellen Gastartikeln. Ich schreibe meine Blogbeiträge selbst oder habe KollegInnen um ihren Gastbeitrag für diese Seiten gebeten.