Im Video: Hühnchen General Tso aus dem Sear & Stew

Der General hat sich bei Langsamköchinnen und -kochern seit seinem Auftauchen bei mir (in diesem Artikel) einen ziemlichen Namen gemacht. Und zwar als Schnellgericht,  das ursprünglich aus dem Wok kommt, aber durch ein langsames, genüssliches Bad in aromenreicher Asia-Sauce enorm gewinnt. Daher habe ich den General jetzt auch in meinem neuen Sear & Stew Slowcooker zubereitet – und dabei hat sich meine Ahnung bestätigt: Ein Slowcooker, der nur von unten beheizt wird, heizt von unten, äh, ganz schön stark. Aber seht selbst…

What’s for breakfast? Schoko-Erdnuss-Knuspermüsli

Schokomüsli aus dem Slowcooker

Blog-Event CXVII - Whats for breakfast? Müsli! (Einsendeschluss 15. März 2016)Sowas wie mich nennt man im Amerikanischen „scatterbrain“, im Deutschen „Schussel“. Das heisst, ich multitaske gern – leider nur nicht gut. So schiebe ich zum Beispiel eine Lage Knuspermüsli zum Rösten in den Backofen und dann erinnert mich das Bellen der Hunde daran, dass ich die mal schnell rauslassen müsste. Während sie durch den Garten toben, fällt mir an einer Ecke eine unselige Ansammlung von Unkraut auf und gleich darauf, dass der Stiel der Hacke mal wieder festgeschraubt werden müsste. Das komische schrille Hintergrundgeräusch halte ich für eine Benachrichtung  meines Handys und checke mal kurz, wer gerade schöne Bilder bei Instagram gepostet hat. Komisch, es schrillt immer noch – sch…, das Knuspermüsli qualmt und hat den Rauchmelder ausgelöst! Weiter lesen

Das neue Suppenbuch: Jetzt vorbestellen (UPDATE)

Titel Neuauflage 52 Wochen - 52 Suppen

Nachdem die Subskriptionsaktion für das Buch Slowcooker für Zwei so toll gelaufen ist, möchte ich Euch auch das überarbeitete Buch „52 Wochen – 52 Suppen“ zur Vorbestellung und zum Sonderpreis anbieten! Es ist also ab sofort und bis einschließlich 15. März für 13 EUR inklusive Porto (innerhalb Deutschlands) statt regulär für 14,90 EUR plus Versand bestellbar. Der Preis für Bestellungen aus dem EU-Ausland beträgt 16 Euro. Die eigentliche Vorbestellphase ist abgelaufen, das Buch kostet nun regulär 14,90 EUR. Weiter lesen

Pressespiegel: Das Thema Slowcooker kriegt Dampf!

4000 Facebook Fans

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen – und gaaanz langsam kommt Bewegung in das Thema Slowcooker :-)  Meine Facebook-Fanseite zum Thema Langsamkochen hat in den vergangenen gut vier Jahren 4000 Fans gewonnen und der Crockyblog zieht täglich etwa 1500 LeserInnen an. Ich freu mich, dass das Thema (endlich) Fahrt gewinnt – Kochen mit dem Slowcooker  ist günstig, einfach (wenn man erst mal weiß, wie’s funktioniert)  und erleichtert Familien, beruffstätigen Müttern oder einfach Genießern den Alltag ganz enorm… Weiter lesen

Slowcooker-Quickie: Knuspermüsli mit Nüssen und Cranberries

Habt Ihr schon mal Knuspermüsli in Eurem Slowcooker geröstet? Im neuen „Slowcooker-Quickie“-Film seht Ihr in nicht mal einer Minute, wie Ihr es macht… Wer es übrigens weniger süß mag, sollte statt 100g braunem Zucker nur 50 oder 75 g verwenden – aber ich finde es so am besten. Die Trockenfrüchte könnt Ihr beliebig variieren oder die Mengen anpassen.

Aus dem Slowcooker: Schweinelendchen in Tomatenrahm

Lendchen in Tomatenrahm

Rezept-Recycling: Dieses Gericht hier stand ursprünglich in Slowcooker@work,  das ich allerdings im vergangenen Herbst eingestellt habe. Nicht weil sich der Band schlecht verkaufte, nein, im Gegenteil: Alle vier Bücher verkauften sich so gut, dass manche KundInnen sogar von jedem eines nahmen – und damit einige Rezepte doppelt hatten. Daher habe ich mich entschlossen, @work nicht mehr aufzulegen, dessen beste Rezepte auf die anderen Bücher zu verteilen und dafür Duplikate heraus zu nehmen. Weiter lesen

Aus dem Slowcooker: Cream Cheese Chicken Chili

Cream Cheese Chicken Chili aus dem Slowcooker

Nach zwei Beiträgen unter dem Obertitel „Pleiten, Pech und Pannen“ (hier und hier) wird es mal wieder Zeit für ein gelungenes Slowcooker-Rezept. Auftritt Cream Cheese Chicken Chili: Das ist ein cremiges, sanftes Chili mit Huhn, das ganz typische Chilicharakteristik hat (Kreuzkümmel, Bohnen), aber ungewöhnlich aussieht.  Wir fanden es sehr lecker und werden es bestimmt nochmals kochen – vor allem, da es wirklich kaum Vorbereitungsarbeit macht! Weiter lesen

Honey Garlic Chicken bei tasty: Video-Wunsch & Wirklichkeit

Honig-Knoblauch Huhn fertig

Ich gestehe: Ich bin ein Tasty-Junkie und finde diese knackig-kurzen Rezeptvideos echt klasse. Sogar so gut, dass ich selbst schon Rezepte als „Slowcooker Quickie“ verfilmt habe, äh, habe verfilmen lassen. Manch Rezeptideen finde ich großartig und das Ergebnis war ebenso –  siehe Mozzarella-Hackbällchen in Tomatensauce.  Andere musste man für meinen Geschmack/Kochphilosophie erst einmal um Fertigsaucen, Konservendosen und Würzmixe bereinigen (siehe Taco-Casserole) und in die dritte Kategorie fallen die nicht umsetzbaren/nicht essbaren/fehlerhaften. Weiter lesen

Slowcooker-Quickie: Gyros mit Metaxa-Sauce aus dem Slowcooker

Ein Kochrezept in 45 Sekunden! Im neuen Filmchen seht ihr, wie ihr leckeres Gyros mit Metaxasauce ohne große Vor- und Nachbereitung im Slowcooker kocht. Und dabei ist das Ergebnis superlecker… Bevor jemand fragt: Ja, es geht natürlich auch mit anderem Weinbrand. Aber es geht NICHT ohne Alkohol – denn dann habt ihr Schweinegeschnetzeltes in Tomatenrahm, aber keine griechisch angehauchte Metaxasauce 😉

Pleiten, Pech und Pannen: One Pot Pasta aus dem Slowcooker

One Pot Pasta mit Spinat onepotpasta2

Die One-Pot-Pastas waren im vergangenen Jahr eines der Trendthemas in Kochzeitschriften und auf Blogs: Gemüse, Nudeln, Saucenzutaten kommen alle zusammen in einen Topf und nach etwas Rühren und Garen ist die komplette Pastamahlzeit fertig. Das ist natürlich extrem arbeitssparend – aber mich persönlich haben die Ergebnisse nicht sooo überzeugt, denn entweder gerieten mir die Nudeln zu weich, die Gemüse blieben zu hart oder umgekehrt. Weiter lesen