0
Aktuelles Schlagwort

Alkohol

In Desserts

Weihnachtsdessert: Vanille-Sekt-Creme

13. Dezember 2009

Beim weihnachtlichen Raclette-Essen unseres Stammtisches bin ich üblicherweise „der Nachtisch“, soll heißen, ich sorge für’s Dessert. Nachdem ich im vergangenen Jahr mit fünf Bechern Sahne kalorientechnisch wohl einen Rekord…

Weiter lesen →

In Desserts

Nachgebastelt: Mojito-Dessert

2. November 2009

Weitab touristischer Pfade, in einer wenig ansehnlichen Wohnstraße des El Raval, haben wir in der vergangenen Woche in Barcelona das Restaurant Las Fernandez entdeckt. Die Gaststube ist im Original…

Weiter lesen →

In Menüs

Spargelmenü 2009 – auf italienisch

26. Mai 2009

Bleichspargel, Hollandaise, Kartoffeln, Schinken: Nach so-und-so-vielen Jahren habe ich mit der Tradition gebrochen und meinem Stammtisch beim alljährlichen Spargelmenü das Gemüse mal auf andere Art serviert – nämlich auf…

Weiter lesen →

In Kochen

Bourbon Chicken New Orleans Style

15. Februar 2008

Gibt es eigentlich ein deutsches Wort für „Food Court„? Wer schon einmal eine amerikanische Mall (oder ein Mega-Einkaufszentrum wie das Centro in Oberhausen) besucht hat, weiss zumindest, was ich…

Weiter lesen →

In Backen

Zur Fastnacht: Beschwipste Berliner

18. Februar 2007

Die beschwipsten Berliner in meiner „Hausbäckerei“ sind jedes Jahr im Februar eine echte Versuchung für mich. Zart-zuckrig und mit einer göttlichen Eierlikörcreme gefüllt – und zum stolzen Preis von…

Weiter lesen →

In Backen

Aprikosen-Amaretto-Schnecken

14. November 2006

Mein zweiter Versuch mit Rollenkeksen: Aprikosen-Amaretto-Schnecken. Das Rezept stammt aus einem Hochglanz-Brigitte-Sonderheft „Die besten Plätzchen“, in dem talentierte Foodfotografen vermutlich selbst Backwerk aus roter Bete, Hackfleisch und ganzen Zimtstangen…

Weiter lesen →

In für Slowcooker

Biergulasch

23. Oktober 2006

Das Rezept für Malzbiergulasch wird im Wunderkessel-Forum mit höchstem Lob bedacht. Nun, Malzbier mag ich nicht so gerne und Soßenpulver aus der Tüte auch nicht – vor allem, da…

Weiter lesen →

In Menüs

Kaffeetafel im Herbst

3. Oktober 2006

Ich hab ja schon abgewunken – aber immer noch bringt meine Mutter Falläpfel eimerweise herbei. „Sind ja viel besser als die aus dem Geschäft, ungespritzt…“ Naja, stimmt auch wieder.…

Weiter lesen →